Bundesweit beliefern die Gewerbeämter landesspezifische Verteilplattformen (KommWis Rheinland-PFalz, Mecklenburg, GEWAN in Bayern). Die Landkreise als Empfänger erhalten die Meldungen systematisch und rechtssicher. Einlesen, Verteilen, Prüfen: GEVE 4-regional ist die Lösung der Wahl. 

GEVE 4-regional - Gewerbe- und Erlaubniswesen für Kreisverwaltungen - deckt die bundesweit unterschiedlichen Anforderungen an die Verarbeitung von Gewerbedaten in mehreren Ausbaustufen ab:

  • Einlesen, Verteilen, Prüfen
  • Speichern, Selektieren, Auswerten
  • Erlaubniswesen

Kreisverwaltungen profitieren u.a. von einem effektivem Workflow:

  • GEVE 4-regional unterstützt die Übernahme von Daten der Nala-Landesplattformen (automatischer Empfang der Gewerbemeldungen vom Landesportal).
  • Automatische Prüfung (z.B. nach Geldwäschegesetz- oder Abfall-Gebührenpflicht-Kriterien)
  • Verwaltungsweite Verteilung und Auskünfte (Intranet, Ämter übergreifend)
  • etc.

Damit sind u.a. die Landkreise in Rheinland-Pfalz auf der sicheren Seite, zumal hier GEVE 4 führend in den Kommunen genutzt wird. Gerne informieren wir ausführlich. Sprechen Sie mit uns.