die Zuständigkeit zur Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG) wurde für Thüringen neu geregelt: Die Aufgaben wurden an Kreise und kreisfreie Städte übertragen.


Es steht ein neues Update zum Download bereit.


Der MESO-Webservice Version 4.1 wird nicht mehr gepflegt. Wir stellen unsere Schnittstellen auf Webservice 4.3 um.


Workshops, Präsentationen und Seminare zu GEVE - neue Termine online. Gerne vereinbaren wir auch Individualtermine. 


Es steht ein neues Update zum Download bereit.


Es steht ein neues Update zum Download bereit. Beachten Sie außerdem unser neues Online-Workshop-Programm. 


Es steht ein neues Update zum Download bereit. Beachten Sie außerdem unser neues Online-Workshop-Programm. 


Es steht ein neues Update zum Download bereit. Beachten Sie außerdem unser neues Online-Workshop-Programm.


Nach der Gewerbeanmeldung ist der Gewerbetreibende verpflichtet, eine Steuernummer für seine Tätigkeit zu beantragen. Die Finanzbehörden fordern nun teilweise die kommunalen Gewerbeämter dazu auf, den Gewerbetreibenden die entsprechenden Registrierungshinweise auszuhändigen.  


Zum Dezember hat das Statistische Bundesamt zur die neuesten Anpassung der "Erhebungsunterlagen Statistik nach dem Prostituiertenschutzgesetz für das Berichtsjahr 2020" informiert.