Eine neue Anleitung ist im Servicebereich verfügbar:
"Erstellung von SQL-Anweisungen"
Mit der Abfragesprache SQL können Sie individuelle Abfragen und Auswertungen für das Gewerberegister generieren und speichern.


GEVE32 unterstützt in seiner aktuellen Version (ab 2.3.x) die neue Gewerbeordnung.
Neu entwickelt wurde die EDIFACT-Schnittstelle, so dass die Gewerbemeldungen an empfangende Behörden per e-Mail erfolgen können.


Am 30.08.2002 wurde im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil I Nummer 62 das dritte Gesetz zur Änderung der Gewerbeordnung und sonstiger gewerberechtlicher Vorschriften veröffentlicht. (Gesetzestext) Hierin sind diverse Neuerungen, die unser Gewerbeverfahren GEVE32 betreffen, enthalten.




Information zum EFRE-Projekt "Verwaltungsdigitalisierung - Umsetzung des Standards..." (neue Lösung für das Gewerbewesen) 

Wir setzen vorgenanntes Projekt mit anteilsmäßiger Förderung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), in Verbindung um. Das Projekt unterstützt die Verwaltungsdigitalisierung in der Gewerbeverwaltung, z.B. durch Import-,  Übermittlungs- und Auskunftsprozesse, insbesondere sowie die Umsetzung neuester Austauschstandards (u.a. im Umfeld XÖV, xGewerbeanzeige etc.).

 

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Projekt: Verwaltungsdigitalisierung -

neue Lösung für das Gewerbewesen "geve|5"

 

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

 

 

 


     
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik