SEPA & TopCash:

Anwender des TopCash-EC-Moduls elPAY sind auf der sicheren Seite.

Nutzen Sie noch die DTA/DTAUS-Lastschrift? Sprechen Sie mit uns.

Das TopCash-EC-Modul elPAY4 "Lastschrift mit Zahlungsgarantie" nutzt den Magnetstreifen der EC-Karte im ELV-Verfahren. Verst?rkt nutzen TopCash-Anwender das EC-Modul elPAY5 in Verbindung mit einem PINPad, bei dem nicht der Magnetstreifen, sondern der Chip ausgelesen wird.
Vorteil: direkte Kontoabfrage, ob Zahlbetrag verf?gbar ist. Beide Systeme sind SEPA-sicher.

Nutzen Sie noch die DTA/DTAUS-Lastschrift? Sprechen Sie mit uns. Wir machen Ihr TopCash SEPA-Lastschrift fit.


SEPA-Begleitgesetz verabschiedet ? ELV bleibt bestehen (26.04.2013)

Damit ist der Weg rechtlich frei f?r die Weiternutzung des elektronischen Lastschriftverfahrens ELV. Nach Unterzeichnung durch den Pr?sidenten und der Ver?ffentlichung steht endg?ltig fest, dass das im Handel und bei Kunden beliebte Bezahlen mit EC-Karte und Unterschrift zun?chst bis Februar 2016 unver?ndert weitergenutzt werden kann. Auch dar?ber hinaus kann ELV in ver?nderter Form weitergef?hrt werden.

Erst im vergangenen Jahr folgte der europ?ische Bankenverband EPC einem ?nderungsantrag des HDE sowie weiterer Verb?nde und passte die Regularien entsprechend an. Damit ist die Bankkarte auch geeignet zur Ausstellung eines g?ltigen SEPA-Lastschriftmandats, das der Kunde vor Ort unterschreiben kann. Der Handel und seine Dienstleister sind so in der Lage, die Abwicklung nach dem europ?ischen SEPA-Regelwerk durchzuf?hren, das unter anderem den XML-Standard statt dem bisherigen DTA-Verfahren vorsieht.

Quelle: AFC / im Original: HDE

     
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik